• Adventkalender

    05.12.2020

    Lichterkette „Wie gut, dass es so bald dunkel wird“, sagte Melwin Melone zu Pauletta Papaya. „So kann ich gaaaaanz lange die Lichterketten anschauen.“ Die beiden stellten sich ans Fenster und blickten hinaus. Sie zählten acht Lichterketten an den Häusern, Balkonen,…

  • Adventkalender

    04.12.2020

    Barbarazweige Heute ist der Gedenktag der heiligen Barbara. Melwin Melone und sein Freund Rikkardo Rettich waren in den Garten gegangen, um Barbarazweige zu holen. Habt ihr eine Ahnung, was sie da genau taten? Nein? Dann verrate ich es euch. Sie…

  • Adventkalender

    03.12.2020

    Brief an das Christkind Seit Stunden schon war Melwin Melone sehr beschäftigt. Er zeichnete, faltete, schnitt aus und klebte. Was war da los? Soll ich es euch verraten? Melwin Melone schrieb einen Brief an das Christkind. Als er damit fertig…

  • Adventkalender

    02.12.2020

    Scherenschnitt „Wie schön dieses weiße Papier doch ist“, dachte Melwin Melone. Er überlegte, was er daraus basteln sollte. Nach einer Weile faltete er das quadratische Papier, nahm eine Schere und schnitt kleine Ecken heraus. Er faltete es auf und ein…

  • Adventkalender

    01.12.2020

    Kerze Es war Abend geworden und draußen war es finster. Melwin Melone sagte: „Liebe Dunkelheit, liebe Finsternis, ich möchte nicht, dass ihr zu mir hereinkommt. Ich mache es mir noch ein Weilchen gemütlich, bis es Zeit ist, schlafen zu gehen.“…

  • Uncategorized

    Melwin Melone und der Terroranschlag

    An einem Montag Anfang November durfte Melwin Melone bei seinem Freund Leo Lauch übernachten. Die beiden hatten den ganzen Nachmittag draußen gespielt. Nun war es Abend geworden. Melwin und Leo hatten bereits ihre Zähne geputzt und den Pyjama angezogen. „Mama,…

  • Gesundheit

    Melwin Melone & das Coronavirus

    An einem wunderschönen Frühlingstag war Melwin Melone unterwegs zu Pauletta Papaya. Schon von Weitem hörte er lautes Husten und als er näherkam, sah er seine Freundin ganz traurig am Fenster stehen. Als Pauletta Melwin bemerkte, schrie sie laut: „Stopp, Melwin,…